Sport - Wissen - Geschicklichkeit

zum Schulende

6. Juli 2017

Sommerwetter am vorletzten Schultag war genau das Richtige, um an sportlichen Aktionen betreffend Körper und Geist teilzunehmen. Sammelpunkt war am Beginn die Garderobe, wo unsere Schüler/innen nach in Geschlechtern getrennte Gruppen geteilt wurden und schon ging's los.

12 verschiedene Stationen - 12 Herausforderungen für unsere Burschen und Mädchen - waren zu bewältigen. Alle Stationen wurden in Begleitung einer Lehrperson besucht, und jede(r) versuchte sein/ihr Bestes zu geben, denn nur die jeweils ersten drei konnten Punkte sammeln.
Manches, was leicht aussah, war dann gar nicht so einfach. Geschicklichkeit, richtige Technik, Schnelligkeit, ein umfassendes Wissen und natürlich Glück waren sicher kein Nachteil um zu gewinnen.
Diesen 2 Mädchen und 2 Burschen ist dies am besten gelungen, und sie konnten sich am Ende über die jeweils ersten 2 Plätze und eine kleine Belohnung freuen.
1. Platz: Jennifer P.
2. Platz: Laura B.

Organisation: Christian Leiter
Text, Fotos: B. Buchegger

Herzliche Gratulation allen Siegerinnen und Siegern!

Station 4:
Das Rätseln geht weiter - diesmal ein Gitterrätsel

 

Station 5:
Ordne die Begriffe in alphabetischer Reihenfolge
- wer ist am schnellsten?

Station 10:
Darts --> Treffgenauig-keit zahlt sich aus!



Station 11:
den Medizin-ball so weit wie möglich werfen - ganz schön schwer!


Station 12:

Crocket -
treibe den Ball mit möglichst wenigen Schlägen durch die Tore des Kurses.

Sieht einfach aus, ist es aber nicht!
1. Platz: Florian M.
2. Platz:Hasan S.


Station 2:
Wer findet am schnellsten den Weg aus dem Labyrinth?

Station 1 - Hier war Schulwissen gefragt

An Station 3 gab's ein Fehlersuchrätsel.

Station 8:
Ein Basketball musste in den Ballbehälter gezielt werden.

 

Station 9:
Mit 5 Würfen möglichst viele Dosen vom Brett schießen.

Station 6:
Glücksache!
Wer würfelt die höchste Augenzahl?




Station 7:

Nearest to the line

Wer kann die Spielscheibe am nähesten zur Linie werfen?

 

 

Es war auch gemütlich, wie man sieht!